Baumkontrolle mit MOBIDAT Telematiksystemen

Verkehrssicherheit nach FLL 2010

Fäule, Totholz, mangelnde Bodenverankerung: Schäden an Bäumen können für den Straßenverkehr, insbesondere bei Schneelast, gefährdend sein. Regelmäßige Kontrollen der Baumbestände an verkehrsrelevanten Stellen sind somit zwingend erforderlich.

Das Modul Baumkontrolle für das MOBIDAT WorkPad2 unterstützt die Sichtkontrolle von Bäumen nach der Baumkontrollrichtlinie (FLL, 2010). Dabei wird Ihr vorhandenes Baumkataster in die MOBIDAT Plattform integriert und mit dem mobilen MOBIDAT WorkPad abgeglichen. Über das WorkPad2 kann so jeder Baum eindeutig identifiziert werden. Hierfür steht die integrierte RFID- und Barcode-Technik zur Verfügung. Dabei können Bäume vorab mit einem Chip markiert werden. Vor Ort kann der Kontrolleur weitere Daten, wie Beschädigungen des Baumes und weitere Folgemaßnahmen dokumentieren. Alle gesammelten Daten werden direkt in das Internetportal MOBIDAT.com übertragen. Die mobile Baumkontrolle spart Zeit durch vereinfachte Arbeitsplanung. Zudem leitet diese Art der Zustandserfassung den Baumprüfer zu einer besonnenen und genauen Arbeitsweise an. Sie haben alle Zustände und Maßnahmen Ihrer Gehölze im Blick. Ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherungspflicht.

    >     PR Verkehrssichere Bäume


Video: Baumkontrolle mit dem MOBIDAT WorkPad 2