Spielplatzkontrolle mit MOBIDAT Telematiksystemen

Vertrauen ist gut. MOBIWORX ist besser. Rechtssicherheit nach DIN EN 1176-7.

Schaukeln, rutschen, klettern. Zu gern toben und tollen Kinder auf Spielplätzen. Dabei vertrauen sie blind in die Sicherheit der Spielgeräte.

Umso wichtiger ist es, dass die Spielgeräte und Spielplatzanlagen den Kindern ein hohes Maß an Sicherheit gewähren können. Sicherheit, für die Sie als Kostenträger verantwortlich sind. Egal, ob Schaukel, Rutsche oder Kletterturm – regelmäßige Kontrollen gewährleisten sichere Spielgeräte und verhindern Unfälle auf dem Spielplatz. Deshalb gilt es, die Spielplätze regelmäßig zu prüfen und zu warten. Normen setzen hierbei den gesetzlichen Rahmen. Spielgeräte auf Spielplätzen im öffentlichen Bereich sowie von Kindertageseinrichtungen müssen zunächst freigegeben und dann routinemäßig überprüft werden.

Rechtssicherheit nach DIN EN 1176-7

Die MOBIDAT Telematik-Lösung vereinfacht den Ablauf der Spielplatzkontrolle und ermöglicht darüber hinaus die Beweiserstellung für Ihre Rechtssicherheit nach DIN EN 1176-7.

Während der Spielplatzkontrolle wird der Kontrolleur aktiv unterstützt. Alle Informationen zum Spielplatz werden dem Anwender auf einen Blick angezeigt. Sicherheitsrelevante Defekte werden mit Hilfe des mobilen Handgeräts
WorkPad 2 erfasst und automatisch in das Internetportal MOBIDAT.com übertragen. Die digitale Karte ermöglicht es, Spielplätze sowie alle darin enthaltenen Spielgeräte und Ausstattungen punktgenau darzustellen. Sowohl automatisierte, lückenlose Dokumentationen als auch die genaue Darstellung der Aufwandskosten sind dabei selbstverständlich. Mit rechtssicheren Dokumenten können so auch haftungsrelevante und finanziellen Gefahren ausgeschlossen werden.