Neuigkeiten

Stets aktuell.

    Neuigkeiten

    Stets aktuell.

     

     

    DAISY Digitales Alarm & Informations System

    Reaktionszeiten intelligent verringern

    Reaktionszeiten intelligent verringern  AlarmGrafik  mit MOBIDAT DAISY

    Planen – Benachrichtigen – Rückmelden – Auswerten

    Handy DaisyEin plötzlich einsetzender Wintereinbruch, ein Unfall oder ein zusätzlich auszuführender Auftrag erfordert oftmals ein unmittelbares Ausrücken Ihres Bereitschaftsdienstes, um die Verkehrssicherungspflicht zu gewährleisten. Bis dato heißt es meist, ad hoc Telefonlisten manuell abzuarbeiten. Aber genau das kostet Zeit und ist in den seltensten Fällen reproduzierbar. Dabei ist es oft entscheidend, alle Beteiligten so schnell wie möglich zu informieren und auf die Straße zu schicken.

    Sparen Sie wertvolle Zeit im Einsatzfall! Ab heute müssen Sie nicht mehr jeden Mitarbeiter einzeln anrufen und auf dessen Reaktion warten. Sorgen Sie mit DAISY, dem Digitalen Alarm & Informations System von MOBIWORX, vor. So stellen Sie Tag und Nacht den schnellen und unkomplizierten Einsatz Ihres Bereitschaftsdienstes oder die Erledigung von Aufträgen sicher!

    DAISY unterstützt Sie bei der digitalen Transformation Ihrer Bereitschafts- und Auftragsprozesse

    Daisy PortalMit DAISY erstellen Sie im Handumdrehen einen neuen Auftrag, eine Benachrichtigung oder Alarmierung im geschützten Internet-Portal. Dazu benötigen Sie lediglich ein Gerät mit Internet-Zugang und Browser. Ihre Außendienstmitarbeiter benötigen als Gegenstelle ein mobiles Endgerät mit SIM-Karte.
    Fassen Sie Ihre Außendienstmitarbeiter zu Einsatzgruppen zusammen und definieren Sie individuelle Nachrichtentexte. Dann lassen sich mit DAISY Einsätze/Alarme schnell und einfach anlegen und planen. Sie sparen im Einsatzfall viel Zeit und können die Qualität gewährleisten, auch wenn es schnell gehen soll.

    Das System sendet die Benachrichtigung automatisch zu der festgelegten Zeit an die gewählten Mitarbeiter.
    Diese erhalten die Nachricht und bestätigen deren Eingang. Sollte ein Fahrer auf die Nachricht nicht reagieren, wird er nach einer kurzen Frist vom System automatisch per Sprachanruf erinnert.

    Den Fortschritt Ihres Auftrags können Sie in Echtzeit im geschützten Portal verfolgen und bei Bedarf eingreifen.

    Alle Vorgänge werden detailliert dokumentiert: Jede Reaktion erhält vom System einen Zeitstempel. Dadurch sind die Daten jederzeit nachvollziehbar und belegbar.

    Im Nachhinein fahren Sie Auswertungen über die Reaktionsgeschwindigkeit und können so Ihre Abläufe gezielt modifizieren.

    Ihre Prozesse werden auf Wunsch individuell abgebildet.

    Disruptive Veränderungen bringen immense Vorteile, sollten aber gut durchdacht werden. Lassen Sie sich deshalb für Ihre maßgeschneiderte Lösung von unseren Experten beraten. Vereinbaren Sie einen telefonischen Beratungstermin unter: +49 8035 964630 oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: vertrieb[@]mobiworx.de. Wir freuen uns auf Sie!

    DAISY Broschüre als PDF zum Download finden Sie hier.

    MOBIWORX auf dem SCEWC19 in Barcelona

    MOBIWORX präsentierte smarte Neuerungen im Bereich der Abfallwirtschaft

    Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Stand während des Smart City Expo World Congress in Barcelona

    Smart City Expo 2019 visitors walking the hallwaySmart City Expo World Congress SCEWC19, die führende internationale Veranstaltung für die Smart City-Branche und wichtiger Treffpunkt für Experten und Führungskräfte der innovativsten Städte, Unternehmen, Forschungszentren und internationalen Organisationen der Welt lockte über 24.000 Fachbesucher an.

    Mehr als 1.000 Aussteller sowie hochrangige Vertreter aus mehr als 400 Ländern, 700 Städten und über 400 internationale Referenten teilten während des Events ihre Visionen für eine nachhaltigere und lebenswertere urbane Zukunft.

    In diesem Jahr konzentrierte sich die Veranstaltung auf fünf Hauptthemen - die dringlichsten Herausforderungen für Städte: Digitale Transformation, urbane Umwelt, Mobilität, Governance und Finanzen sowie integrative und teilende Städte.

    Passend zum Hauptthema Digitale Transformation präsentierte MOBIWORX mit der MOBIDAT-Produktreihe die breite Palette der modernsten Telematik-Lösungen für alle kommunalen Belange im Straßenbetriebsdienst: Winter- /Sommer- / Kehrdienst, Strecken- Spielplatz- und Baumkontrolle, die Auftragsdisposition - und innovativ auch für das Abfallmanagement.

    Insbesondere unser IOT deep learning KI System für smartes Abfallmanagement - MOBIDAT Waste Management - stieß weltweit auf großes Interesse.

    Vielen Dank unseren Besuchern, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren Stand zu besuchen, um über unsere Produkte und Dienstleistungen zu sprechen. Gerne stellen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten MOBIDAT Telematik- und IOT-Lösungen vor.

    Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungs-Termin unter +49 8035/964630 oder per E-Mail: vertrieb[@]mobiworx.de.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Bilder: MOBIWORX

    Messestand

    Smart Waste Poster



    Standevent Brezenpitch

    Pitch



     

     

    Smart Waste Behälter

    MOBIWORX auf Tagung in Kempten

    MOBIWORX veranschaulicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten der MOBIDAT Telematik im Betriebsdienst.

    Zur Tagung "Kommunaler Winterdienst" stellt MOBIWORX die unterschiedlichen Anwendungsbereiche der MOBIDAT Telematik im Betriebsdienst vor.

    Tagung Kempten Außengelände Vario GetriebeDer ehemalige Leiter des kemptener Stadtbauhofs, Helmuth Hüttl, veranstaltet sehr gut besuchte und praxisbezogene Seminare für Verantwortliche der Winterdienste in Städten und Gemeinden. Die Zielgruppe sind in erster Linie Bauhofleiter, Einsatzleiter, Gruppenleiter und Verantwortliche der kommunalen Winterdienste. Dieses Jahr fand die Tagung Anfang Oktober in Kempten statt.

    Der große Andrang an Teilnehmern aus den verschiedensten Bundesländern war auch dieses Jahr beträchtlich. „Bereits Monate vorher war die Veranstaltung schon ausgebucht“, freut sich Helmuth Hüttl. Mit Charme und interessanten Anekdoten aus jahrzehntelanger Arbeitserfahrung betont er in seinem Vortrag immer wieder die Wichtigkeit einer guten Vorbereitung für den kommenden Winter: „Alle Betriebe müssen die Winter-Vorbereitungen sehr ernst nehmen“, so Hüttl.

    Auf der praxisbezogenen Fachtagung war dieses Mal auch Jürgen Potocnik, geschäftsführender Gesellschafter der MOBIWORX Telematik GmbH, als Referent vertreten.
    Jürgen Potocnik veranschaulichte den Teilnehmern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der MOBIWORX Telematiklösungen. Nach seinem informativen Fachvortrag stellte sich Potocnik den interessierten Fragen der Teilnehmer.

    Abwechslungsreich fanden die Vorträge nicht nur im Konferenzraum, sondern auch praxisbezogen an der frischen Luft statt. „Die Winterdienstseminare sind einfach ein Klassiker“, so ein zufriedener Teilnehmer zum Abschluss.

    Bild: Helmuth Hüttl (rechts mit hellem Hemd) lässt sich das neue stufenlose Vario-Getriebe erklären.

    Einladung zur KOMMUNALE 2019 nach Nürnberg

    MOBIWORX präsentiert smarte Neuerungen im Bereich der Abfallwirtschaft

    Besuchen Sie MOBIWORX auf der KOMMUNALE 2019 in Nürnberg

    11. Bundesweite Fachmesse und Kongress für Kommunalbedarf lädt auf die Nürnbergmesse

    Messe KOMMUNALE 2017, Messestand, Gespraech am TischAuf der KOMMUNALE treffen sich Entscheider und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung und diskutieren neue Lösungen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen rund um die Themen kommunale IT, eGovernment, Energiewende, Kommunaltechnik, öffentliche Verwaltung oder Stadtplanung zu bewältigen – und hier entstehen die Ideen für Investitionsentscheidungen. Der Kongress des Bayerischen Gemeindetags, der IT-Talk der Kommunen sowie die Ausstellerfachforen bieten parallel dazu die Möglichkeit, die Diskussion zu speziellen Zukunftsthemen für Städte und Gemeinden zu vertiefen.

     

    MOBIWORX präsentiert mit der MOBIDAT-Produktreihe die breite Palette der modernsten Telematik-Lösungen für alle kommunalen Belange im Straßenbetriebsdienst: Winter- /Sommer- / Kehrdienst, Abfallmanagement, Strecken- Spielplatz- und Baumkontrolle und die Auftragsdisposition.

    Veranstaltungsdatum: 16. bis 17. Oktober 2019

    Veranstaltungsort: Messe Nürnberg, Halle 8, Stand 8-532, Nürnberg, Deutschland

    Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungs-Termin unter 08035/964630 oder per E-Mail: vertrieb@mobiworx.de.

    Wir freuen uns auf Sie!

    MOBIWORX auf dem Kolloquium Straßenbetrieb in Karlsruhe

    Erfolgreiche Ausstellung auf dem Kolloquium Straßenbetrieb

     Kolloquium Eingangshalle Audimax Menschen im GesprächAm 17. und 18. September 2019 fand in Karlsruhe das zweijährliche Kolloquium Straßenbetrieb statt.

    Ausgewählte Fachleute stellten in Vorträgen und Reden aktuelle Entwicklungen aus den Gebieten Straßenbetriebsdienst und Straßenwinterdienst vor. Ergänzt durch eine Fachausstellung, in der auch MOBIWORX mit einem exponierten, sehr gut besuchten Stand vertreten war.

     

     

    Die Besucher informierten sich intensiv über die MOBIDAT Telematik-Lösungen, sowohl für den Winter- als auch den Sommerdienst, die Straßenreinigung, die Streckenkontrolle und das Auftragsmanagement.

    Vorträge, Präsentationen und Diskussionen zu Klimaveränderung, Streutechnik, modernem Winterdienstmanagement und viele andere zogen die Zuhörer in ihren Bann.

    Hier ein paar Eindrücke von dieser empfehlenswerten Veranstaltung:

    MOBIWORX Messestand

     Messestand Gespraech

     

    Demoboard

     KIT Logo

     Fotos & Text: MOBIWORX

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Digitale Datenerfassung im Straßenbetriebsdienst

    Mit MOBIDAT immer auf der sicheren Seite

    WorkPad 2 beim Einsatz in der Streckenkontrolle / section inspection

    Mit den MOBIDAT Telematiklösungen von MOBIWORX sind Sie immer auf der sicheren Seite.

    Die herstellerunabhängige automatische digitale Datenaufzeichnung während der Einsätze liefert Ihnen rechtssichere Nachweise für Ihre Verkehrssicherungspflicht. Egal ob es sich um ein Winterdienstfahrzeug mit Schneepflug und Streuer für den Winterdienst, einen LKW für die Grasmahd im Sommerdienst, eine Kehrmaschine für die Straßenreinigung oder ein Entleerungsfahrzeug für die Abfallwirtschaft handelt.


    Einfache Installation und Anwendung der MOBIDAT Telematiklösung

    Die intelligenten Bordrechner MOBIDAT kompakt und smart zeichnen automatisch Routen und erbrachte Leistungen auf. Ebenso die Mengen des verwendeten Streuguts. In der Streckenkontrolle erfassen Inspekteure mit dem mobilen WorkPad 2 Schäden georeferenziert direkt vor Ort.

    Optional navigiert die MOBIDAT Tourenführung am WorkPad 2 den Fahrer durch den Einsatz. Planer legen vorab im Büro im Modul Tourenplanung auf einer digitalen Karte die optimale Route mit Tätigkeiten und Dringlichkeitsstufen fest.

    Die Rechner versenden alle Daten drahtlos an das sichere MOBIDAT Portal, auf Wunsch in Echtzeit. Mitarbeiter sind von handschriftlichten Berichten entlastet und durch digitale Berichte abgesichert.

    Auswertungen und rechtssichere Nachweise im Portal

    Im MOBIDAT Portal laufen alle Daten zusammen. Die Verwaltungsmitarbeiter können die Einsätze sofort auswerten. Sie monitoren gefahrene Strecken und Leistungen, auf einer digitalen Karte übersichtlich mehrfarbig dargestellt. Detaillierte Auswertungen, Maßnahmenplanung, Kosten- und Leistungsrechnung erfolgen auf Knopfdruck. Effiziente digitale Transformation durch Telematik.

    Screenshot MOBIDAT Portal      Mähfahrzeug im Sommerdienst mit MOBIDAT Smart

    MOBIWORX Messejahr 2019

    Messepräsenz 2019

    Auf den folgenden Messen und Veranstaltungen stellt MOBIWORX im Jahr 2019 bewährte und innovative Telematik-Lösungen für den Straßenbetriebsdienst, die Abfallwirtschaft und die kommunale Verwaltung vor. Sie sind herzlich eingeladen, die MOBIWORX Messestände zu besuchen. Das Messeteam freut sich schon jetzt auf die vielen interessanten Dialoge, die neuen Eindrücke und ganz besonders auf Ihren Besuch!

     

     

    KOMMUNALE Nürnberg 2019

    11. Bundesweite Fachmesse und Kongress für Kommunalbedarf

    Messe KOMMUNALE 2017, Messestand, Gespraech am TischAuf der KOMMUNALE treffen sich Entscheider und Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung und diskutieren neue Lösungen, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen rund um die Themen Kommunale IT, eGovernment, Energiewende, Kommunaltechnik, öffentliche Verwaltung oder Stadtplanung zu bewältigen – und hier entstehen die Ideen für Investitionsentscheidungen. Der Kongress des Bayerischen Gemeindetags, der IT-Talk der Kommunen sowie die Ausstellerfachforen bieten parallel dazu die Möglichkeit, die Diskussion zu speziellen Zukunftsthemen für Städte und Gemeinden zu vertiefen.

    MOBIWORX präsentiert mit der MOBIDAT-Produktreihe die breite Palette der modernsten Telematik-Lösungen für alle kommunalen Belange im Straßenbetriebsdienst: Winter- /Sommer- / Kehrdienst, Abfallmanagement, Strecken- Spielplatz- und Baumkontrolle und die Auftragsdisposition.

    Veranstaltungsdatum: 16. bis 17. Oktober 2019

    Veranstaltungsort: Messe Nürnberg, Halle 8, Stand 8-532, Nürnberg, Deutschland

    Smart City Expo World Congress 2019 - SCEWC19

    Messestand SCEWC 2018 Laptop mit Smart Waste Management AnwendungDie Veranstaltung hat das Ziel, durch das Fördern sozialer Innovationen, durch Partnerschaften und das Identifizieren neuer Geschäftsmöglichkeiten eine bessere Zukunft für Städte und ihre Bürger weltweit zu schaffen.

    MOBIWORX wird 2019 das zweite Mal in der Fachausstellung des SCEWC auf dem Bayerischen Gemeinschaftsstand vertreten sein. Hier präsentiert das Messeteam innovative Telematiklösungen für SmartCity und SmartCommunity, vor allem im Bereich der Abfallwirtschaft, aber auch  für den Straßenbetriebsdienst.

     

    Veranstaltungsdatum: 19. bis 21. November 2019

    Veranstaltungsort: Fira Barcelona Gran Via, Barcelona, Spanien

    Genaue Details zu unserer Messepräsenz für das Jahr 2019 finden Sie auch in der Rubrik Unternehmen/Termine.

    Ausblick 2020

    IFAT 2020

    Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

    VRAussteller aus aller Welt präsentieren ihre Lösungen, Strategien, Innovationen und Dienstleistungen aus dem Bereich der Umwelttechnologien und der Branchen.

    Genau der richtige Rahmen für MOBIWORX, um bahnbrechende Neuentwicklungen und Altbewährtes zu demonstrieren.

     

     

    Veranstaltungsdatum: 4. bis 8. Mai 2020

    Veranstaltungsort: Messe München, Halle C6, Stand 353, München, Deutschland

    Rückblick vergangene Events 2018

    KIT ÜbersichtAusgewählte Fachleute stellten im Audimax des KIT-Campus aktuelle Entwicklungen aus den Gebieten Straßenbetriebsdienst und Straßenwinterdienst vor. Das Ziel der Veranstaltung über relevante Themen zu informieren, technische Weiterentwicklungen und Erkenntnisse in das Straßen- und Verkehrswesen einzubringen und die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch zu fördern, wurde mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und mit der Fachausstellung laut Aussagen der Besucher vollstens erfüllt.

    MOBIWORX war in der Fachausstellung im AudiMax auf dem KIT-Campus mit Stand Nr. I18 vertreten. Mit der MOBIDAT-Produktreihe präsentierte MOBIWORX modernste Telematik-Lösungen sowohl für den Winter- als auch den Sommerdienst, die Straßenreinigung, die Streckenkontrolle und das Auftragsmanagement. Einen ausführlichen Fotobericht finden Sie hier.

    MOBIWORX Veranstaltungsjahr 2018

    Rückblick Messepräsenz 2018

    MOBIWORX Veranstaltungsjahr 2018 - Rückblick

    Das Team von MOBIWORX sagt allen Kunden und Interessenten 'Danke' für den Besuch und die exklusiven Expertengespräche über die MOBIDAT Telematik-Produkte und Lösungen. Die innovativen und die bewährten Lösungen von MOBIWORX stießen bei jeder Veranstaltung auf regen Zuspruch. Das Messeteam freut sich bereits jetzt auf interessante Messen und Veranstaltungen in 2019!

    Rückblick vergangene Events 2018

    Smart City Expo World Congress Barcelona 13 - 15 Nov 2018

    Messestand SCEWC 2018 Laptop mit Smart Waste Management AnwendungIn den nächsten Jahrzehnten wird der Wachstum der Weltbevölkerung auch eine fortschreitende Urbanisierung nach sich ziehen. Es wird erwartet, dass zusätzliche 2,5 Milliarden Menschen in die Städte der Welt ziehen, vor allem in Asien und Afrika. Die Welt wird immer stärker voneinander abhängig und die Städte müssen grenzüberschreitend zusammenarbeiten, um ähnliche Herausforderungen zu meistern: Bevölkerungswachstum, Klimawandel, Verkehrsstaus und Umweltverschmutzung, um nur einige zu nennen. Smart Cities sind die Lösung von heute und morgen.

    Die digitale Transformation verlangt die Auseinandersetzung mit verschiedensten Fragestellungen: Wie bleibe ich in Zukunft als Stadt wettbewerbsfähig? Wie gewinne ich an Effizienz? Welche Prozesse kann ich modifzieren?

    MOBIWORX präsentiert mit ihrer MOBIDAT Reihe heute schon Lösungen von morgen und arbeitet kontinuierlich an weiteren innovativen Produkten, um Verwaltungsprozesse zu automatisieren. Damit Ressourcen geschont werden und Städte lebenswert bleiben, vor allem im Hinblick auf das Abfallmanagement, das weltweit eine riesengroße Herausforderung darstellt.

    Die integrierten intelligenten Telematik-Lösungen und insbesondere im Bereich IOT das Deep-Learning KI-System für intelligentes Abfallmanagement stießen bei Besuchern auf der ganzen Welt auf großes Interesse.

    IFAT 2018

    WPIFAT - die Weltleitmesse für Umwelttechnologien - fand vom 14. bis zum 18. Mai 2018 statt. Über 3000 Aussteller nutzten diese Innovationsplattform, um zukunftsweisende Technologien, Innovationen sowie maßgeschneiderte Strategien und angepasste Lösungen zu präsentieren. Genau der richtige Rahmen für die innovativen Telematik-Lösungen von MOBIWORX. In der neuen Halle C6, Stand 353, präsentierte MOBIWORX in diesem Jahr gleich drei bahnbrechende Neuentwicklungen:

     

     

    * Den nigelnagelneuen MOBIDAT® smart Bordrechner
    * Optimierte MOBIDAT® Tourenplanung und Tourenführung
    * Smarte IoT Lösungen für die Abfallwirtschaft und SmartCity.

    Als Highlight durften Besucher die MOBIWORX® Welt live in 3D und Virtual Reality erleben.

    Fachkongress Digitaler Staat: 20. bis 21. März 2018

    DigitalerStaatDie digitale Transformation der Verwaltung wird in der aktuellen Legislaturperiode eine der zentralen Aufgaben und Herausforderungen von Bund, Ländern und Kommunen sein. Der Fachkongress 'Digitaler Staat' 2018 deckte hierzu vier hauptthematische Säulen ab: E-Government, Digitaler Datenschutz, Arbeit & Personal 4.0 und Digitaler Haushalt.

    MOBIWORX stellte interessierten Kongressteilnehmern in der Fachausstellung an Stand U27 mit ihrer MOBIDAT Produktreihe gelebte Digitalisierung im Straßenbetriebsdienst vor. Egal ob im Winterdienst oder im Sommerdienst, in der Objektkontrolle, in der mobilen Auftragsbearbeitung oder in der Abfallwirtschaft: Mit MOBIDAT digitalisieren Sie Ihre Betriebsdaten, lückenlos, rechtssicher, transparent, geschützt und von überall aus zugreifbar. Vielen Dank für Ihren Besuch an unserem Stand.

    IV. International Winter Road Congress 2018 in Danzig

    StandDanzigMOBIWORX präsentierte mit ihrer MOBIDAT-Produktreihe in einem spannenden internationalen Rahmen innovative Telematik-Produkte für den Betriebsdienst. Das MOBIWORX Messeteam sagt "Danke" für Ihren Besuch und viele interessante Gespräche.

     

     

     

    MOBIWORX Messepräsenz 2019

    DemoboardSie sind interessiert an smarten Lösungen, die Ihre Prozesse im Betriebsdienst optimieren? Sie möchten die Betriebsdaten im Winter- und im Sommerdienst automatisiert erfassen und digitalisieren? Sie möchten Ihre Spielplatz-, Baum-, und Streckenkontrolle optimieren? Sie suchen die optimale Lösung für die Abfallwirtschaft oder für eine transparente Auftragsbearbeitung? Sie planen die Qualität im Betriebsdienst zu steigern, papierlos, lückenlos und rechtssicher zu dokumentieren und damit zur Sicherheit und zur Ressourceneinsparung beizutragen? Dann besuchen Sie MOBIWORX im Jahr 2019 und lassen Sie sich eingehend beraten.


    Messe- und Veranstaltungstermine finden Sie rechtzeitig in den News und unter: Unternehmen/Termine.

    MOBIWORX auf der IFAT 2018

    Smarte neue Produkte für IoT und Abfallwirtschaft

    MOBIWORX präsentiert smarten Bordrechner, optimierte Tourenplanung und IoT-Lösung für Abfallwirtschaft & SmartCity.

    Demoboard

    Eine erfolgreiche IFAT 2018 in München mit Besuchern und Ausstellern aus der ganzen Welt ist erfolgreich zu Ende gegangen. Auch die MOBIWORX Telematik GmbH blickt auf eine inspirierende Messewoche zurück. Zahlreiche Fachgespräche und der Austausch mit Kunden und Interessenten bildeten das Highlight dieser ereignisreichen Woche. Die neuen und auch die bewährten MOBIDAT Telematik-Lösungen stießen auf großes Interesse durch Besucher aus aller Welt. Die Messe erwies sich als gute Gelegenheit durch den persönlichen Kontakt mit Kunden und Interessenten die Basis für eine gute Zusammenarbeit zu legen. Beste Voraussetzungen dafür, um insbesondere neue Projekte gemeinsam erfolgreich anzuschieben und umzusetzen.

    In diesem Jahr präsentierte MOBIWORX auf der IFAT gleich mehrere Neuentwicklungen, die ihre Kunden dabei unterstützen, Vorreiter in der Digitalisierung, Prozess- und Ressourcenoptimierung zu werden:

    •     Den nigelnagelneuen MOBIDAT® smart Bordrechner
    •     Eine optimierte MOBIDAT® Tourenplanung und Tourenführung
    •     Bahnbrechend smarte IoT Lösungen für die Abfallwirtschaft und SmartCity.


    Das Messeteam ist nun mit Feuereifer dabei, Kundenanfragen so zeitnah wie möglich zu bearbeiten und Wünschen nach weiteren Informationen schnellstens nachzukommen.

    Als Highlight durften Besucher die MOBIWORX® Welt live in 3D und Virtual Reality erleben. Jeden Messetag gab es für die Top-Scorer des 3D-Spiels Mobile Brain Game als Preis eine Special Edition 3D Brille zu gewinnen. Diese Brillen werden nun nach der Messe an die Gewinner versendet.

    Bereits seit mehr als 18 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt MOBIWORX ganzheitliche Systemlösungen, die Kunden dabei helfen, effizienter und effektiver zu arbeiten. Sei es im Winter- oder Sommerdienst, bei der Straßenreinigung, bei der Strecken-, Baum- und Spielplatzkontrolle oder in der Abfallwirtschaft. So verschieden diese unterschiedlichen Einsatzbereiche sind, so individuell sind auch die eingesetzten Telematiksysteme. Stets maßgeschneidert auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden.

    Auf der Webseite http://www.mobiworx.de/de/loesungen werden die Anwendungsfälle erläutert. Besuchen und Liken Sie MOBIWORX auch gerne auf Facebook und bei Google Plus.

    Das ganze Messeteam wünscht allen IFAT-Besuchern, dass sie einen interessanten Messebesuch genossen haben und viel Wissenswertes mit nach Hause nehmen konnten.

    Hier eine kleine Bilderstrecke mit Impressionen der IFAT 2018.

    IFATEingang

    StandIFAT2   WP  VR

    BiergartenHof

    Erfolgreiche erste Messepräsenz auf der KOMMUNALE in Nürnberg

    MOBIWORX präsentiert zukunftsweisende und bewährte Lösungen für die digitale Verwaltung von heute und morgen.

    Reger Besucherstrom und viele gute Gespräche

    Die MOBIWORX Telematik GmbH nutzte dieses Jahr zum ersten Mal die Gelegenheit, als Aussteller auf der KOMMUNALE 2017 in Nürnberg ihre Lösungen zu präsentieren. Diese Entscheidung erwies sich als äußerst erfolgreich, denn das Interesse am MOBIWORX Messestand war beachtlich. Das Messeteam rund um den Geschäftsführer Jürgen Potocnik war durchgehend in zahlreiche sehr gute Gespräche mit Interessenten und Kunden aus Gemeinden, Städten und Kreisen vertieft.

    MOBIWORX präsentierte ihren Besuchern auf der KOMMUNALE 2017 innovative und auch bewährte Telematik-Konzepte und -Lösungen für Betriebsdienste, Bauhöfe und angegliederte Dienstleister. Die digitalen MOBIDAT Telematik-Lösungen, von Winterdienst über Baumkontrolle, von Straßenreinigung bis hin zur Objektkontrolle, sorgten für reges Interesse und viel Andrang.

    Messestand-Besucher stark begeistert von den effektiven rechtssicheren digitalen Lösungen

    "Viele Interessenten fragten speziell nach der rechtssicheren Dokumentation Ihrer Tätigkeiten und Leistungen im Betriebsdienst. Rechtssicherheit scheint ein an Wichtigkeit gewinnendes Thema zu sein“ fiel dem Messeteam speziell auf: „Wird beim Einsatz der Spielplatzkontrolle für meinen Auftraggeber nachweisbar, dass ich tatsächlich alle Geräte kontrolliert habe?“ lautete zum Beispiel die drängende Frage eines Dienstleisters. „MOBIDAT Baumkontrolle kann mich tatsächlich dabei unterstützen, endlich mein Baumkataster aufzubauen?“ So der begeisterte Ausruf eines neuen Amtsinhabers. Beide Fragen konnten vom Messeteam natürlich mit einem eindeutigen Ja beantwortet und auch gleich live in der Web-Applikation bzw. am mobilen Gerät gezeigt werden. Und auch Anliegen bestehender Kunden wurden direkt am Messestand erfolgreich realisiert. Der Bedarf an Telematik-Lösungen für den klassischen Winterdienst ist ungebrochen. Genauso das Interesse an vielen weiteren MOBIDAT Lösungen, von Kehrdienst über Streckenkontrolle bis hin zur Auftragsbearbeitung.

    Neue Möglichkeiten der Digitalisierung

    IoT, SmartCity und Digitalisierung sind Schlagworte, die auch aus der öffentlichen Verwaltung nicht mehr wegzudenken sind. MOBIWORX hat hierfür bereits innovative Lösungen im Gepäck. Einen kleinen Blick auf neue Projekte durften die Besucher des MOBIWORX Standes auf der KOMMUNALE bereits erhaschen. Man darf auf die nächste Messepräsenz von MOBIWORX gespannt sein.

       KOMMUNALE Messestand Verwaltung von schraeg                   Messe KOMMUNALE 2017, Messestand, Gespraech am Tisch       KOMMUNALE Halle 8       Messe KOMMUNALE 2017, Messestand, Gespraech am Tisch von oben

    KOMMUNALE 2017

    Eingang KOMMUNALE 2017               KOMMUNALE 2017 Broschüren                 KOMMUNALE 2017 Schild Tageskasse

    KOMMUNALE 2017 Eingang


    Eintrittskarten Scanner KOMMUNALE 2017   Kommunale Ausgang


    MOBIWORX Veranstaltungsjahr 2017 - Rückblick

    MOBIWORX Messepräsenz 2017

    MOBIWORX Veranstaltungsjahr 2017

    Bühne frei für MOBIWORX. Herzlich lud das Team von MOBIWORX auf interessanten Veranstaltungen 2017 Kunden und Interessenten zu exklusiven Fachgesprächen über die MOBIDAT-Telematik-Lösungen ein.

    Rückblick vergangene Events 2017

    Das bauhofLeiterFORUM

    Das bauhofLeiter-Forum am 13. Juli 2017 war allein schon wegen der Location Halle 45 in Mainz-Mombach eine Reise wert. Die ehemalige Waggonfabrik wurde 2015 aufwändig modernisiert und hat sich dabei den ursprünglichen Industriecharme erhalten. MOBIWORX präsentierte in diesem passenden modernen Umfeld innovative Telematik-Produkte für den Betriebsdienst. Das MOBIWORX sagt "Danke" für Ihren Besuch und viele interessante Gespräche.

    Kolloquium Straßenbetrieb 2017

    Das KIT Karlsruhe öffnete für das diesjährige Kolloquium Straßenbetrieb am 19. und 20. September 2017 mit einem breit gefächerten Programm auf dem Campus die Pforten des AudiMax. Das Kolloquium betrachtete die aktuellsten Entwicklungen auf dem Gebiet des Straßenbetriebsdienstes und des Straßenwinterdienstes aus verschiedensten Blickwinkeln. MOBIWORX präsentierte mit ihrer MOBIDAT-Produktreihe modernste Telematik-Lösungen sowohl für den Winter- als auch den Sommerdienst. Das Messeteam bedankt sich für Ihren Besuch, viele anregende Gespräche. Dieser Dank gilt auch dem Organisationsteam des KIT/ISE/FSGV.

    Kommunale Nürnberg 2017

    Vom 18. bis 19. Oktober 2017 war MOBIWORX auf der Kommunale Nürnberg 2017, Messezentrum Nürnberg, vertreten. Alle zwei Jahre tauschen sich auf der 'Kommunale' in Nürnberg Bürgermeister und Beschaffungsentscheider aus Städten und Kommunen zu den neuesten Angeboten und Dienstleistungen aus. Ein interessantes Rahmenprogramm wurde ebenfalls geboten. Allen Besuchern unseres Standes ein herzliches Dankeschön.

    FLL-Verkehrssicherheitstage 2017

    Auf den FLL-Verkehrssicherheitstage 2017, Stadthalle Falkensee, Nähe Berlin, Brandenburg, vom 21. bis 23. November 2017, präsentierte MOBIWORX Telematik-Lösungen zur Sicherheit von Bäumen und Spielplätzen. Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserem Informationsstand.

    MOBIDAT Baumkontrolle

    Verkehrssichere, gesunde Bäume garantieren

    Verkehrssichere und gesunde Bäume mit der MOBIDAT Baumkontrolle

    Raubling, 01. Juni 2017 | Das mobile WorkPad 2 mit dem Telematik-Modul MOBIDAT Baumkontrolle von MOBIWORX unterstützt Baumkontrolleure bei der systematischen Sichtkontrolle nach Richtlinie FLL 2010.

    Gesunde Bäume sind Leben: Jeder gesunde ausgewachsene Baum produziert täglich ausreichend Sauerstoff für rund zehn Menschen. Bäume filtern Schadstoffe aus der Luft, spenden Schatten und verschönern mit ihrem frischen Grün unsere Städte.  Wer Bäume besitzt hat jedoch auch Pflichten: Nach § 823 BGB ist die Verkehrssicherheit des Baumes zu jeder Zeit zu gewährleisten. Das mobile WorkPad 2 mit der MOBIDAT Baumkontrolle von MOBIWORX unterstützt den professionellen Baumkontrolleur bei der systematischen Sichtkontrolle nach Richtlinie FLL 2010.

    Robustes Handheld mit prozessgesteuerter Software leistet ganze Arbeit bei der Baumkontrolle

    MOBIWORX gibt dem Baumkontrolleur mit dem mobilen WorkPad 2 und dem Telematik-Modul MOBIDAT Baumkontrolle ein praktisches Werkzeug an die Hand. Das WorkPad 2 ist äußerst robust, hält hohe Luftfeuchtigkeit aus, ist stoß- und sturzresistent. Somit ist das Multitalent der ideale Begleiter unter freiem Himmel.
    Das Modul MOBIDAT Baumkontrolle auf dem WorkPad führt den Inspekteur intuitiv durch den Prozess der Sichtkontrolle. Der Fachmann dokumentiert digital direkt vor Ort den Zustand des Baumes, erfasst vorhandene Schäden, hält Symptome fotografisch fest und empfiehlt notwendige Maßnahmen für die Gesunderhaltung und die Verkehrssicherheit der Bäume. Das Gerät überträgt die gespeicherten Daten sofort an das sichere MOBIDAT.com Internetportal. Somit werden Zustände rechtssicher dokumentiert und baumpflegerische Maßnahmen können effizient geplant werden.

    Baumkataster digital pflegen und aktualisieren

    Auf Wunsch integriert MOBIWORX ein bereits vorhandenes Baumkataster in die Portalapplikation der Software. Neue Bäume können einfach mit dem integrierten Barcode- oder NFC-Leser erfasst werden. Die exakte Position wird per GPS ermittelt und mit einem einzigen Knopfdruck festgehalten.  Zum Finden eines einzelnen Baumes in einem umfangreichen Kataster stehen Filtermöglichkeiten zur Verfügung.

    Geschäftsführer Jürgen Potocnik: „Bei der Entwicklung der MOBIDAT Baumkontrolle haben wir uns exakt nach den Bedürfnissen der Baumkontrolleure und der Richtlinie FLL 2010 orientiert. So bleiben für eine effiziente Kontrolle keine Wünsche offen.“

    Das MOBIDAT WorkPad 2 landet im Gras

    Das robuste MOBIDAT WorkPad 2, der ideale Begleiter unter freiem Himmel

     

    Verkehrsgefährdende Schäden an Bäumen

    Verkehrsgefährdenden Schäden an Bäumen durch MOBIDAT Baumkontrolle vorbeugen

    Mehr Infos finden Sie hier.

     

     

    MOBIWORX Lädt Ein: Das bauhofLeiterFORUM 2017

    Besuchen Sie MOBIWORX auf dem bauhofLeiterFORUM 2017 in Mainz-Mombach

    MOBIWORX Lädt Ein: Das bauhofLeiterFORUM 2017

    Besuchen Sie MOBIWORX auf dem bauhofLeiterFORUM 2017 in Mainz-Mombach

    effiziens geniessen

    Das bauhofLeiterFORUM

    Das Bauhofleiter-Forum findet am 13. Juli 2017 von 8.30 h bis 16.00 h in Mainz-Mombach in Halle 45 statt. Allein schon diese Location, eine ehemalige Waggonfabrik, ist eine Reise wert. Passend zum Industriecharme der ehemaligen Waggonfarbrik präsentiert MOBIWORX innovative Telematik-Produkte für den Betriebsdienst. Egal ob Winter- oder Sommerdienst, Baum-, Strecken- und Spielplatzkontrolle. Für alle Anforderungen stellt MOBIWORX passende Telematik-Lösungen vor.

    Das MOBIWORX-Messeteam freut sich auf regen Besuch und interessante Gespräche.

    Mehr Platz für Geballtes Know-How

    Die Produktion und das Supportteam beziehen ein zusätzliches Stockwerk.

    400 QUADRATMETER MEHR PLATZ

    FÜR GEBALLTES KNOW-HOW

    MOBIWORX baut stetig aus, und höhere Kapazitäten brauchen Raum. Deshalb beziehen die Produktion und das Support-Team ein eigenes Stockwerk mit zusätzlichen 400 Quadratmetern Fläche.

        

    Innovation braucht Raum zum Wachsen

    Geschäftsführer Jürgen Potocnik: „Es kommt uns sehr gelegen, dass in der Firmenzentrale ein komplettes Stockwerk frei wurde. Wir haben die Chance sofort genutzt und diese 400 zusätzlichen Quadratmeter bezogen. Es handelt sich um die ideale Investition in eine erfolgreiche Zukunft. Wir möchten unseren Mitarbeitern eine optimale Arbeitsumgebung bieten und gleichzeitig unsere Produktionskapazitäten ausbauen. So können wir auch in Zukunft eine optimale Auftragsbearbeitung gewährleisten.

    Gut strukturierte Produktionsstraßen und viel Licht gewährleisten, dass das MOBIWORX-Team nur höchste Qualität an seine Kunden ausliefert. Im selben Stockwerk gleich nebenan melden sich die Support-Mitarbeiter bei Kunden und Anwendern aus neuen Räumen. Seite an Seite mit den Produktionsmitarbeitern sind optimale Geschäftsabläufe gewährleistet.

    Zukunft heißt Investition in Ressourcen

    Für weiteren Wachstum sind Arbeitsplätze geschaffen worden, wie die ausgeschriebenen Stellen zeigen.

    Von den frei gewordenen Räumlichkeiten profitiert auch das Entwickler-Team. Ein Open Space Büro fördert die Kreativität, die Kommunikation und die Gruppendynamik unter den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und lässt die gelebte, offene Kultur bei MOBIWORX erkennen.

    Insgesamt werden durch den Umzug auch die Prozesse transparenter und effizienter. Dies sorgt mit Sicherheit auch in Zukunft für weitere Innovationen aus dem Hause MOBIWORX.

    MOBIWORX auf den FLL-Verkehrsicherheitstagen

    Bereits im sechsten Jahr in Folge veranstaltet die FLL die Verkehrssicherheitstage in Berlin.
    Dieses Jahr wird auch ein Team von MOBIWORX vor Ort sein. Mit im Gepäck das neue MOBIDAT WorkPad2, mit dem man kosten- und zeit-effektiv Strecken-, Spielplatz- und Baumkontrollen durchführen kann.

    Die Veranstaltung findet vom 29.11.2016 bis 01.12.2016 statt und richtet sich an Personen, Einrichtungen und Institutionen, die mit Baumkontrollen oder der Kontrolle von Spielgeräten zu tun haben – Kommunen, Kommunale Gebietskörperschaften, Wohnungsbaugesellschaften, Mitarbeiter von Forstverwaltungen und andere Baum- oder Spielplatzeigentümer, Sachverständige, Baumpfleger, Baumkontrolleure und Ausführungsbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus sowie Juristen.
    Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch an unserem Stand.

    Ihr Team von MOBIWORX

    MOBIWORX auf dem Bauhofleiter Forum

    Wir waren auch dieses Jahr wieder auf dem beliebten Bauhofleiter-Forum mit einem Stand vor Ort.

    Diesmal fand die Veranstaltung in der Ratiopharm-Arena in Neu-Ulm statt. Zahlreiche informative Vorträge und eine begleitende Fachausstellung, lockten bei hochsommerlichen Temperaturen Besucher von Nah und Fern in den imposanten Glasbau.

    Dieses mal haben wir unsere Eindrücke in einem kurzen Video zusammengefasst. Wir wünschen beste Unterhaltung.

    Ihr MOBIWORX-Team

    IFAT 2016

    Unser Nachbericht von der Messe

    Zufrieden aber auch ein klein wenig erschöpft blicken wir auf fünf erlebnis- und ereignisreiche Messetage zurück.

    Das 50. Jubiläum der IFAT war für MOBIWORX ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher konnten sich an unserem Stand neue Einblicke in unsere Telematik-Lösungen verschaffen. Interessante Gespräche wurden geführt, es wurde gefachsimpelt und über die Zukunft der Kommunalbranche diskutiert.

    Besonders das neue MOBIDAT WorkPad 2 für die Strecken-, Spielplatz-, und Baumkontrolle stieß auf enormes Interesse. Die neuen Geräte wurden rund um die Uhr vorgeführt.

    Alle Messehallen waren die gesamte IFAT über sehr gut frequentiert. Der große Aussenbereich bot dem internationalen Publikum die Möglichkeit, die neusten Bau- und Kommunalmaschinen unter die Lupe zu nehmen. Beeindruckende Live-Vorführungen rundeten das Rahmenprogramm ab.

    Schon jetzt freuen wir uns auf die IFAT 2018, bei der wir selbstverständlich wieder mit einem Stand vertreten sein werden. Wir würden uns freuen, Sie vom 14. bis 18. Mai 2018 wieder in München willkommen zu heißen.

    Ihr MOBIWORX Messe-Team

     

    Sämtliche Bildrechte: MOBIWORX Telematik GmbH.

    Produktvorstellung: WorkPad 2

    Das neue WorkPad

    Seit gestern ist unsere neuste Entwicklung offiziell auf dem Markt. Voller Stolz dürfen wir nun den Nachfolger unseres WorkPads präsentieren. Das WorkPad 2 basiert auf einem effizientem embedded 5.1 Android Betriebssystem und bietet klare Performance und einfaches, schnelles Bedienen.

    Die benutzerfreundliche Ergonomie, das große kratzfeste 8" Display, die extreme Robustheit nach IP67 und die leisttungsstarke Ausdauer machen das Gerät zum idealen Begleiter für den Einsatz in rauhen Umgebungen. Ein ideales Gerät für die Spielplatz-, Strecken-, oder Baumkontrolle, aber auch für eine intelligente und nachvollziehbare Tourenführung. Weitere Informationen zum neuen WorkPad 2 finden Sie hier: WorkPad 2 Datenblatt

     

    Niedersachsen stattet Betriebsdienste mit Telematik von MOBIWORX aus.

    MOBIWORX erhält Zuschlag für die Ausstattung

    MOBIWORX hat in einer europaweiten Ausschreibung den Zuschlag für die Ausstattung der Betriebsdienstfahrzeuge der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auf Autobahn- und Straßenmeistereien erhalten.

    Schon ab dem Frühjahr 2016 sollen ein Großteil der Fahrzeuge des Betriebsdienstes mit den MOBIDAT Telematik-Systemen ausgestattet werden. Nach einem mehrstufigen Vergabeverfahren wurde die Firma MOBIWORX Telematik GmbH ausgewählt. Sie soll die vollständige Dienstleistung der Einsatzdatenerfassung der Fahrzeuge und Geräte mit Netz- und Produktbezug, des Datentransfers, der Datenhaltung und der Bereitstellung des Berichtswesens über die vereinbarte Vertragslaufzeit erbringen. Jürgen Potocnik, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma MOBIWORX, äußerte sich erfreut über den Auftrag: Wir freuen uns sehr, das Land Niedersachsen mit unseren Telematiksystemlösungen unterstützen zu dürfen", so Potocnik. "Dieser Auftrag sichert uns die langfristige Zusammenarbeit mit der Landesbehörde und bietet uns die Chance zum weiteren Ausbau unserer Geschäfte im nördlichen Bundesgebiet.“


    Das Land Niedersachsen ist flächenmäßig nach Bayern das zweitgrößte Land der Bundesrepublik Deutschland. Neben einem 1.371 km umfassenden Bundesautobahnnetz unterhält die NLSTBV ein Straßennetz von ca. 16.232 km. Hinzu kommt noch ein Radwegenetz mit einer Streckenlänge von umgerechnet 9.016 km (Quelle: www.straßenbau.niedersachsen.de). Die MOBIDAT Telematiksystem-Lösungen sollen in Zukunft sowohl die Fahrer, als auch die Verwaltung entlasten und Effektivität und Qualität im Betriebsdienst positiv beeinflussen. Durch eine digitale und automatisierte Datenerfassung soll mehr Souveränität in der Rechtssicherheit, eine effizientere Kostenkalkulation und eine weitere Verbesserung auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes der Mitarbeiter im Betriebsdienst erreicht werden.

    Foto: Mobiworx

    Winterdienst im Einsatz. Im Bundesland Niedersachsen bald mit den Telematiklösungen von MOBIWORX.

    Neues vom Feldberg

    MOBIWORX auf dem Winterdienst Kommunaltag

    Auch MOBIWORX waren zu Gast auf dem Winterdienst-Kommunaltag auf dem Feldberg. Auf der eintägigen Veranstaltung wurden die aktuellen Trends der Winterdiensttechnik vorgestellt. Jürgen Potocnik, geschäftsführender Gesellschafter von MOBIWORX, hielt zudem einen Fachvortrag zum Thema Telematik im Winterdienst. Eine rundum  gelungene und wissensvermittelnde Veranstaltung, die nicht nur bei Winterdienstlern auf großes Interesse und positives Feedback stieß. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

    Eine tolle Bildergalerie des Events gibt es übrigens auch auf Bauhof-Online zu bestaunen.

    Fotos: Maier / Potocnik

    HIer geht´s zum Video!

    Benutzerspezifische Werkzeuge

    Newsletter
    Frau Herr
    Abonnement kündigen